Agenda

Dynamic Data: a world of possibilities

Seit Regierungen der Freigabe öffentlichen Wissens einen hohen Stellenwert einräumen, damit dieses für Forschung und Lehre besser zugänglich wird, haben Bibliotheksdaten eine größere Bedeutung als je zuvor.

Gleichzeitig weisen Bibliotheksdaten eine große Anziehungskraft in Verbindung mit dem Web auf. Technologen mögen semantisch starke, große Ansammlungen von Daten. So halten Begriffe wie Linked Data und RDF Einzug in die Bibliothekslexika.

Auf der Tagung 2013 werden wir diskutieren, wie unsere Bemühungen der Vergangenheit, Daten gemeinschaftlich zu sammeln und zu teilen – neue, großartige Möglichkeiten für die Zukunft der Bibliotheken schaffen können. Wir werden mehr über nationale digitale Programme erfahren und einen genaueren Blick auf einige Neuentwicklungen im Bereich Datenmanagement werfen, die die Art und Weise, wie wir Information verarbeiten und verstehen, revolutionieren.

Das EMEA Regional Council Meeting 2013 bietet ein Spektrum von qualifizierten Rednern aus allen Teilen unserer Region, die diese wichtigen Fragen behandeln.

Agenda

Alle Veranstaltungen finden im Palais des Congrès statt, Place de Bordeaux, 67082 Straßburg, Frankreich. Die Konferenzsprache ist Englisch, dennoch wird zum ersten Mal für die Hauptveranstaltungen eine Simultanübersetzung Englisch/ Französisch und Französisch/ Englisch angeboten. Die Teilnahme an dieser Tagung ist kostenfrei.

Es gibt noch weitere interessante Aktivitiäten, an denen Sie teilnehmen können. Diese finden sowohl vor, als auch nach der Tagung statt. Bitte beachten Sie, dass es Programmänderungen geben kann.

Dienstag, 26. Februar 2013

Mittwoch, 27. Februar 2013

Folgen Sie OCLC, um immer informiert zu sein

Um mit den Teilnehmern zu kommunizieren, nutzen wir verschiedene Kanäle, unter anderem auch Social Media; nutzen Sie den Hashtag #OCLCEMEARC und folgen Sie @OCLCEMEARC

OCLC is a worldwide library cooperative, owned, governed and sustained by members since 1967. Our public purpose is a statement of commitment to each other—that we will work together to improve access to the information held in libraries around the globe, and find ways to reduce costs for libraries through collaboration. Learn more »

Wir sind eine weltweite Bibliotheksorganisation, die 1967 von Mitgliedern gegründet wurde und von ihnen verwaltet wird. Diese Gemeinschaft setzt sich im öffentlichen Interesse für den breiteren Zugang zum weltweiten Wissen und die Senkung der damit verbundenen Kosten ein.