Einladung zur Teilnahme an einer Postersession

Demonstrating Innovation in Data Management

Was ist eine Postersession?

Eine Postersession hat sich als erfolgreiches Medium bewährt, um Konferenzteilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeit, Erfahrungen und Ideen in ungezwungener Umgebung vorzustellen. Das Poster muss nach bestimmten Richtlinien gefertigt werden. Innerhalb der zwei Tage haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in den Pausen mit den Poster-Austellern zu sprechen und mehr über deren Arbeit zu erfahren.

Warum eine Postersession?

Dieser Teil des Regional Council Meetings ist für die Mitglieder in der EMEA Region ein wichtiger Ort für Networking und er bietet die Möglichkeit, sich mit Kollegen und anderen Fachleuten über neue Ideen, Arbeitsweisen und eventuelle künftige Zusammenarbeit auszutauschen.

Das Thema dieser Session ist Demonstrating Innovation in Data Management und wir sind besonders an Arbeiten in den Bereichen Linked Data, Daten-Visualisierung, Datenanalyse, Data- oder Text-Mining, mobile Anwendungen und Augmented-Reality interessiert.

 

Wie wird die Postersession ablaufen?

Das EMEA Regional Council wird aus den Anmeldungen eine Anzahl von Personen auswählen, die ihr Poster präsentieren dürfen. Diese werden frühzeitig informiert, damit sie noch genügend Zeit für die Vorbereitung ihres Posters haben. Die Postersession wird an beiden Tagen während der Pausen stattfinden.

Am Ende des Meetings, am 27. Februar, wird ein Award für das beste Poster vergeben. Dieses wird durch das EMEA Regional Council Executive Committee im Laufe der beiden Veranstaltungstage ausgewählt.

Wie verläuft der Anmeldeprozess für eine Posteridee?

Wenn Sie Interesse haben, auf dem EMEARC 2013 ein Poster vorzustellen, reichen Sie bitte die vollständig ausgefüllte Anmeldung bis spätestens 9. Januar 2013 bei uns ein.

Weitere Anweisungen bezüglich des Posterformats erhalten Sie hier.

Füllen Sie diese Anmeldung vollständig aus und beachten Sie, dass Ihre Anmeldung in Englisch sein muss.

*Pflichtfeld

OCLC is a worldwide library cooperative, owned, governed and sustained by members since 1967. Our public purpose is a statement of commitment to each other—that we will work together to improve access to the information held in libraries around the globe, and find ways to reduce costs for libraries through collaboration. Learn more »

Wir sind eine weltweite Bibliotheksorganisation, die 1967 von Mitgliedern gegründet wurde und von ihnen verwaltet wird. Diese Gemeinschaft setzt sich im öffentlichen Interesse für den breiteren Zugang zum weltweiten Wissen und die Senkung der damit verbundenen Kosten ein.