Deutschland, Österreich, Schweiz

  • en_us
  • Deutsch

Dewey® Dienste

Dewey Decimal Classification für die Online-Katalogisierungsdienste von OCLC®

photo_ddc23_books_all

Die Dewey Decimal Classification (DDC) ist das weltweit am meisten genutzte Bibliotheksklassifizierungssystem. Die 23. Edition der DDC optimiert die Effizienz und Genauigkeit Ihrer Klassifizierungsarbeiten auf ganz neue Art und Weise.

illo_webdewey

Sie können die DDC in mehreren gängigen Formaten verwenden. Die vierbändige Druckausgabe enthält Tausende von Aktualisierungen, die in den letzten sieben Jahren dem System hinzugefügt wurden. WebDewey, die elektronische Version, erweitert die Aktualisierungen der Druckausgabe um die kontinuierlich aktualisierte Online-Bereitstellung. Abridged Edition 15 ist eine vereinfachte Version, die sich perfekt für kleinere Sammlungen eignet. Ob Sie sich für das gedruckte oder das elektronische Format entscheiden (oder für beide) – mit DDC 23 wird die Organisation Ihrer Bibliothekssammlungen einfacher als je zuvor.

Die DDC entwickelt sich ständig weiter, um mit dem erfassten Wissen Schritt zu halten. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Neuigkeiten zu DDC-Entwicklungen zu verfolgen, z. B. über den halbjährlich erscheinenden DDC-Newsletter, über DDC-Konferenzen und Workshops oder über Artikel und Fallstudien im OCLC-Newsletter.

Alle Urheberrechte an der Dewey Decimal Classification sind Eigentum von OCLC.
Dewey, Dewey Decimal Classification, DDC, OCLC und WebDewey sind eingetragene Marken von OCLC.